Nachrichten von Pater Konrad

Wie Sie wahrscheinlich wissen, musste Pater Konrad im Mai wegen Herzproblemen ins Krankenhaus gebracht werden. Nach mehrwöchiger Behandlung hat er inzwischen eine Reha angetreten. Seine Familie kümmert sich um ihn und seine Angelegenheiten und sein Bruder ist gut untergebracht. Die katholische Kirchengemeinde in Tamm hat Pater Konrad und seiner Familie Unterstützung zugesagt, wenn sie erforderlich sein sollte. Zum momentanen Zeitpunkt ist leider nicht absehbar, ob und wann Pater Konrad wieder Gottesdienste feiern kann. Wir wünschen ihm gute Besserung und Gottes Segen.

Änderung des Caritas-Spendenkontos

Das bisherige Caritas-Spendenkonto (Stichwort „Sehen und Handeln“) bei der Kreissparkasse Ludwigsburg ist gelöscht. Bitte verwenden Sie ab sofort für Ihre Spenden folgendes Konto:

Kath. Kirchengemeinde Heilig Geist
IBAN: DE35 6046 2808 0010 2050 04
BIC: GENODES1AMT
VR-Bank Asperg-Markgröningen
Stichwort „Sehen und Handeln“.

Dasselbe Konto nutzen Sie bitte für zweckgebundene Spenden zur Unterstützung der Flüchtlingsarbeit. In diesem Fall ist das Stichwort „Flüchtlinge / Asyl“.
Vielen Dank!

Aktuelles von der Kirchenwache

Seit 2004 gibt es den ehrenamtlichen Dienst der Kirchenwache.

Dadurch ist unsere Heilig Geist-Kirche mit der interessanten Architektur an fünf Tagen pro Woche für zwei Stunden für Besucher geöffnet (Montag, Dienstag, Donnerstag 10 – 12 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag 14 – 16 Uhr). Von Anfang Dezember bis zum Beginn der Fastenzeit macht die Kirchenwache Winterpause.

Durch Krankheit, Alter und Tod sind immer wieder Teammitglieder ausgeschieden. Leider konnte nicht für Jede/Jeden Ersatz gefunden werden. Mit Beginn der Corona-Krise, als keine Gottesdienste mehr stattfinden konnten, hat sich gezeigt, wie wichtig unser Dienst ist. So haben viele Menschen, vor allem an Ostern, die Kirche zum persönlichen Gebet aufgesucht. Alle unsere „Kirchenwächter“ waren bereit, diesen Dienst weiter auszuüben, auch diejenigen, die zur Risikogruppe gehören.

Damit die jetzigen Öffnungszeiten weiter bestehen bleiben können, brauchen wir dringend Verstärkung. Gerne würden wir die Kirche auch am Mittwoch wieder öffnen, dann aber nachmittags von 14 – 16 Uhr.

Diese schöne Aufgabe braucht keine Vor- oder Nachbereitung, kein Protokoll oder sonstiges. Sie sind für zwei Stunden in der Kirche, können zur Ruhe kommen, etwas lesen, beten, meditieren oder die schöne Architektur betrachten. Immer wieder kommt es zu angenehmen Gesprächen mit Besuchern.

Sie können selbst entscheiden, wie oft Sie den Dienst übernehmen wollen, z.B. einmal im Monat oder jeden zweiten Monat.

Sie können uns aber auch unterstützen, indem Sie uns sporadisch als Urlaubs- und Krankheitsvertretung zur Verfügung stehen.

Wenn Sie nähere Informationen möchten oder einfach mal ausprobieren wollen, ob es etwas für Sie ist, sprechen Sie uns gerne an.

Elisabeth Bannert 0 71 45 – 35 65
Mechthild Meiwes-Sundermeier 0 71 45 – 36 98
Pfarrbüro 0 71 45 – 92 10 40

Das Monatsheft kann jetzt auch als E-Mail bezogen werden!

Unser Monatsheft, das immer in der Kirche ausgelegt wird und über Gottesdienste und alle sonstigen Veranstaltungen der Kirchengemeinde informiert, kann ab sofort auch per E-Mail als pdf-Datei bezogen werden. Damit wollen wir es auch für Interessenten zugänglich machen, die nicht regelmäßig die Gottesdienste besuchen.
Wenn Sie Interesse am regelmäßigen Bezug des Monatshefts haben, senden Sie bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff "Bezug Monatsheft". Sie erhalten dann eine E-Mail mit der Aufforderung, Ihre Bestellung zu bestätigen. Nach der Bestätigung werden Sie in den E-Mail-Verteiler aufgenommen

Aktuelles aus dem Kirchengemeinderat

Informationen über die Arbeit des Kirchengemeinderates

Kurzbericht über die Sitzung vom 16.06.2020

Erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie konnte sich der Kirchengemeinderat wieder treffen, unter Beachtung der geltenden Sicherheitsvorschriften. Es war die konstituierende Sitzung des KGR nach den Wahlen vom 22. März 2020, bei der vor allem Formalien anstanden.

Die 6 neugewählten und die 6 wiedergewählten Räte verpflichteten sich, „ihr Amt im Kirchengemeinderat gewissenhaft zu erfüllen und am Heilsauftrag unserer Kirchengemeinde nach Kräften mitzuwirken“. Zum Gewählten Vorsitzenden der Kirchengemeinderats wurde Dr. Thomas Betzel gewählt, zu seiner Stellvertreterin Frau Christina Heurich. Beide Wahlen erfolgten einstimmig. Die zu besetzenden Ausschüsse wurden danach vorgestellt, über die Besetzung soll in der nächsten Sitzung im Juli entschieden werden.
(T. Betzel)

Weiterlesen: Aktuelles aus dem Kirchengemeinderat

Café „Zuflucht“

Dringend Unterstützung gesucht! Treffen mit Flüchtlingen jeden Donnerstag in der Ostergasse.

Weiterlesen: Cafe Zuflucht
Die aktuellen Gottesdiensttermine finden Sie hier: aktuelle Gottesdienste

Ihr Weg zu uns

Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist

Mühlgasse 11
71706 Markgröningen

0 71 45 - 92 10 40
0 71 45 - 92 10 42 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrer: Winfried Schmid
Sekretariat: Tanja Huber

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da 

Montag: 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Dienstag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Freitag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr

Das Pfarrbüro ist momentan noch zu den bekannten Zeiten geöffnet.
Wir möchten Sie jedoch bitten, Ihr Anliegen vorab telefonisch oder per E-Mail mit uns abzusprechen.
In begründeten Fällen sind wir gerne vor Ort für Sie da!
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Öffnungszeiten Kirche:

Montag/Dienstag/Donnerstag 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
Samstag / Sonntag / Feiertag 14.00 Uhr - 16.00 Uhr